Sie sind hier:   Home   »  KALIBRIERUNG

Kalibrierung

Unser Stammhaus ist nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiert und besitzt die Kompetenz Kalibrierungen für die Messgrößen Temperatur, Taupunkttemperatur, relative Feuchte durchzuführen.

Für Temperatur- und Klimaprüfschränke auch Vor - Ort - Kalibrierungen

In Kooperation mit unserem Stammhaus sind wir auch in Österreich berechtigt 

DAkkS-DKD-Kalibrierungen anzubieten.

Diese gelten nur in dem  aufgeführten Leistungsumfang der Urkundenanlage (D-K-18066-01-00).

Die aktuelle Akkreditierungsurkunde können sie sich hier downloaden.

Den aktuellen Leistungsumfang des DAkkS-DKD-Laboratoriums können sie sich hier downloaden.

Außerhalb der Akkreditierung bieten wir auch Werkskalibrierungen (WKD) an.

Neue Regelung zur Anerkennung von Werkskalibrierungen:

Wie war der bisherige Stand?
Bisher wurden Werkskalibrierscheine, die von akkreditierten Kalibrierlaboratorien im Geltungsbereich ihrer Akkreditierung erstellt wurden, durchaus als Rückführnachweis anerkannt. Es war lediglich zu überprüfen, ob beispielsweise das Verfahren und die Messbereiche im Kalibrierschein tatsächlich mit dem Geltungsbereich der Akkreditierung übereinstimmen. Die Kalibrierlaboratorien wurden von der DAkkS verpflichtet, bei der Ausstellung von Werkskalibrierscheinen die gleichen Maßstäbe anzulegen, wie bei der Ausstellung von DAkkS-Kalibrierscheinen. Unter diesen Voraussetzungen konnten Werkskalibrierscheine anerkannt werden.

Was ist neu?
Durch die Forderungen der EA (Europäische Kooperation für Akkreditierung) werden Werkskalibrierscheine, auch von akkreditierten Laboratorien, nun nicht mehr anerkannt, weil diese Werkskalibrierscheine nicht der Überwachung durch die DAkkS unterliegen.

Weitere Informationen herunterladen:

DAkkS-Meldung „DAkkS passt Regelung zur metrologischen Rückführung an?

DAkkS-Merkblatt „Merkblatt zur metrologischen Rückführung im Rahmen von Akkreditierungsverfahren? 71 SD 0 005 | Revision: 1.4 | 01. Februar 2016