Sie sind hier:   Home   »  PRODUKTE   »  UMWELTSIMULATION   »  IP-Schutzart-Prüfgeräte

Schwenkrohranlage gemäß DIN 40050 Teil 9, Tabelle 4 (Schutzgrade gegen das Eindringen von Wasser IPX3, IPX4) sowie DIN 60529 und ISO 20653. Erweiterbar über IPX5,6 bis IPX9K.
Schwenkbögen im Standard bis Radius R1600
Spritzwasserkammer für folgende Normen, wobei tlw. spezielle Optionen benötigt werden:
IEC 60529:1989 + A1:1999 + A2:2013
ISO 20653
EN 60068-2-18
JIS D203
IEC 60598-1
LV 124
BMW GS 95003-4
NEMA 250
Staubkammer gemäß DIN/VDE 0470 Teil 1 (EN 60529) für Prüfungen nach ISO 20653, DIN EN 60529 (mit Unterdruckeinrichtung), LV124, IEC 60598-1

IP-Schutzart-Prüfgeräte

Die Staubtestkammern und Spritzwasserkammern sind in mehreren Standardgrößen aber auch in Sonderabmessungen erhältlich. Für Spritzwassertests sind auch Raumlösungen möglich.

Die Staubtestkammern von ITS können bereits in der Grundausstattung den IPX6-Test vollautomatisch durchführen. Sie geben nur das Volumen Ihres Prüflings ein, den Rest erledigt die Steuerung.

Die Spritzwasserkammern können optional auch für JIS und SAE Standards ausgerüstet werden.

 

Weitere Informationen herunterladen:

Kurzbeschreibung der IP-Schutzartprüfungen

Staub- und Spritzwassertestkammern Standardprogramm